Bei der Kommunalwahl am 25.05.2014 erzielten UWG Regenbogen und die OG Troisdorf der Piratenpartei jeweils 1 Mandat. Aufgrund der Übereinstimmungen in kommunalen Zielen wurde am 05.06.2014 die Fraktion Regenbogen-Piraten gegründet.

Der Fraktionsvorsitz wechselt in halbjährlichem Turnus. Die Fraktion Regenbogen-Piraten stellt mit Wolf Roth den Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses und ist in allen Ausschüssen der Stadt Troisdorf mit gesamt 12 sachkundigen Bürgern verteten.

Darüber hinaus sind die Mitglieder der Fraktion als beratende Mitglieder in den Aufsichtsrat der TroiKomm (Dachgesellschaft für Beteiligungen der Stadt Troisdorf), den Abwasserbetrieben sowie in verschiedene Fachbeiräte entsandt.